Musterkind spielküche bewertung

Die KidKraft Uptown Espresso Kitchen ist mit über 2.700 Bewertungen das am besten bewertete Spielzeug-Küchenset auf Amazon, und die Rezensenten sind durchweg von der Gesamthaltbarkeit und Langlebigkeit dieses Sets durch die hochwertigen Materialien – speziell Holz und Spanplatten statt Kunststoff – beeindruckt. Die überdurchschnittlich hohe Zählerhöhe bedeutet auch, dass es länger dauert, bis Kinder es überwuchern. Die Tochter einer Rezensentin erhielt diese Küche, als sie 2 Jahre alt war: “Sie ist jetzt viereinhalb und spielt immer noch damit, und ich sehe sie nicht bald überwachsen.” Ein anderer fügt hinzu: “Mein Kind ist ein sehr großer 6-Jähriger und ich habe dieses Produkt gekauft, weil diese Küche größer ist als jede andere, die ich gesehen habe.” Eltern müssen wissen, dass Cooking Mama 4: Kitchen Magic ein Zeitmanagement-Spiel ist, das Kochen simuliert. Die animierte Cooking Mama führt Sie durch die verschiedenen Schritte der Herstellung eines Rezepts. Kinder werden nicht wirklich lernen, wie man echtes Essen aus dem Spiel zu machen, aber sie können ein allgemeines Gefühl für die Arten von Schritten, die in die Vorbereitung eines Abendessens gehen zu bekommen. Eine neue Funktion ermöglicht es Kindern auch, Mama bei der Arbeit rund um das Haus zu helfen. Zwei Spieler können sich gegenseitig per drahtlosem Spiel herausfordern, wenn beide ein 3DS haben. Bitte beachten Sie, dass Nintendo Kindern unter 6 Jahren empfiehlt, das Spiel in 2D zu spielen, da die 3D-Effekte die sich entwickelnde Sicht beeinträchtigen können. Eltern können die Möglichkeit deaktivieren, in 3D im Abschnitt Kindersicherung der Konsole zu sehen.

Sie haben “Paw Patrol” beobachtet. Sie haben ein Dutzend Mal durch “Frozen II” gesaß. Es muss etwas Besseres geben – interaktiver und lustiger –, das mit Ihren Kindern zu tun hat, während sie zu Hause bleiben. Betrachten Sie es als eine Gelegenheit, sich zu verbinden und Beziehungen mit Ihren Kindern aufzubauen, indem Sie etwas gemeinsam tun: Videospiele spielen. Der Trick ist natürlich, die zu finden, die Sie eigentlich spielen wollen, ohne sich selbst verrückt zu machen. Wenn keine dieser Optionen attraktiv ist, geben Sie nicht auf. Es gibt viele andere Möglichkeiten, die sowohl Eltern als auch Kinder ansprechen können, sowohl Mehrbenutzerspiele, die gleichzeitig gespielt werden, als auch Einzelspielerspiele, die als Team gespielt werden. Und die meisten sind für mehrere Systeme verfügbar.